...far far away.! Gratis bloggen bei
myblog.de

 

Spannender Tag…

 


 

Oh ja, ein Erlebnissreicher Tag steht hinter mir. Wir waren zusammen mit der evgl. Kirchengemeinde in Mukatam, eines der Stadtviertel in Kairo, wo die Menschen von Müll leben. Wir haben dort eine "Recyclingschule", wie sie dort genannt wird, besucht. Es ist echt toll, wie die Menschen mit so wenig Möglichkeiten dort leben und voralldingen lernen. Schreiben, lesen und wie man recycelt wird ihnen dort beigebracht und man ist erstaunt von dem Eifer der jungen Kinder und Erwachsenen, die ihnen dabei helfen.

Anschließend sind wir hoch auf den Berg gefahren, wo drei verschiedene, christliche Kirchen vorzufinden sind, unter anderem die größte, freistehende Kirche der Welt mit Sitzplätzen für bis zu 30.000 Besucher. Alle drei Kirchen sind in oder unter Fels eingehauen worden und wie eine normale Kirche gestaltet. Es war spannend zu sehen, wie diese aufgebaut waren – Auch, was die Bilder anging.

Zudem fand man auf den Sandbergen eingehaute Bilder aus der Bibel, wie zum Beispiel Jesus am Kreuz. Beeindruckend war auch die Aussicht, die man von dem Berg aus hatte.

Allgemein war es eine schöne Gemeindefahrt, mit netten Leuten und vielen Eindrücken. Ich freue mich schon auf die nächsten Aktionen und Fahrten.

Heute ist Montag. Und ich bin jetzt schon zwei geschlagene Wochen hier in Ägypten. Immer noch fehlt mir meine Familie und besonders mein Freund Sebastian sehr, doch durch viel schlafen und vielen Beschäftigungen geht die Zeit schnell rum.

Auch der Kindergarten macht mir sehr viel Spaß. Die Kinder sind am Anfang des Tages sehr schüchtern, und man muss warten, bis sie von selbst kommen. Doch am Schluss möchten sie dich gar nicht mehr los lassen, was einem gut tut, wenn man sonst sehr von Heimweh geprägt ist.

Heute habe ich auch erste Fotos im Kindergarten gemacht. Im Laufe der Zeit folgen dann immer mehr Bilder.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir einen Gästebucheintrag oder ein Kommentar unter meinem Beitrag hinterlassen würdet.

 

Viele Liebe Grüße, bis dann,
Marie

8.2.09 16:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen